Industrievisualisierung Kurtz Ersa

Mitte 2016 wurden wir von der Kurtz GmbH aus Kreuzwertheim beauftragt, eine Animation / Industrievisualisierung zur Vermarktung des Formteilautomaten Kurtz PRO FOAMER zu erstellen.

In dem Video wird eine Schaumstoffperle auf ihrem Weg durch die Maschine begleitet und einzelne Prozessschritte detailliert dargestellt.

Der Kurtz PRO FOAMER wird zur High-End-EPS – und EPP-Verarbeitung eingesetzt. Anwendungsbeispiele finden sich vor allem in der Automobil-, Verpackungs- und Freizeitindustrie sowie der Baubranche.

Das Video kommt u.a. auf Messen, der Unternehmenswebsite, YouTube sowie bei Kundenterminen zum Einsatz.

Wir bedanken uns beim verantwortlichen Team der Kurtz GmbH für die professionelle Zusammenarbeit .

messefilm-animation

Um die komplexen Abläufe darzustellen, arbeiten wir unter anderem mit Autodesk 3ds Max, Vray, Next Limit Realflow, Adobe After Effects und Adobe Premiere Pro. Besondere Herausforderung dieses Projekts war eine kurze Produktionszeit von etwa 2 Monaten. Renderzeiten von bis zu 90 Minuten pro Frame (Bild) mussten für ein detailgetreues Ergebnis in Kauf genommen werden. Um die Deadline einhalten zu können, haben wir zusätzlich zu unseren 7 Workstations weitere Rechner angemietet und in unsere Renderfarm integriert.

Making of Bilder

3ds Max Particle View

pflow-particle-view

Premiere Pro Schnittfenster

Realflow Simulation

realflow-simulation